Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

18.30 Uhr: Eröffnung Pop up Space

Ein buntes Programm zur Eröffnung des diesjährigen Pop up Space 2019: Stürmt die Burg erwartet die Gäste:

18:30 Uhr:  Eröffnungsrede

Direkt im Anschluss:  popschorle
Prickelnde Musik an einem heißen Sommertag – gibt’s was Schöneres? Die gemeinsame Veranstaltungsreihe der popbastion.ulm und des Club Schilli – popschorle – stattet dem Pop up Space 2019 einen Besuch ab! Regionale und überregionale KünstlerInnen, die sich untereinander austauschen können und euch mit ihrer Live-Musik beschallen: genau das ist das Konzept der popschorle.

Am 8.8. bringen folgende KünstlerInnen im Rahmen der Reihe „Donnerstags auf der Burg“ die Burg zum Beben:
On the roof | Heilbronn | Rock
Red Eye Stone | Ulm | Alternative-, Progressive- Rock

Victoryaz  musste leider aus persönlichen Gründen absagen, stattdessen wird
JORIS ROSE | Herrenberg | Singer-Songwriter auf der Bühne stehen.

Eintritt frei! Jeder Cent, der gespendet wird, geht zu 100% an die Künstlerinnen und Künstler

19 Uhr halbstündlich: Performance in der Lightsculpture
Mit Beamer und Nebelmaschine erschafft Vanessa Hafenbrädl einen sich stetig verändernden Lichttunnel, die Lightsculpture. Jeden Abend von Donnerstag bis Sonntag im August und September animiert diese interaktive Videoinstallation zum Spielen und Verweilen im Licht und lässt die Betrachtenden selbst zur Lightsculpture werden.

Die Lightsculpture möchte gewöhnliche ästhetische Erfahrungen mit Licht erweitern, indem sie unterschiedliche Möglichkeiten und Erlebnisformen bietet. Der Lichttunnel kann spirituell interpretiert werden, sich in ihm zu bewegen kann lustig sein, einige werden die Installation als Fotosession-Objekt nutzen und wirken für andere Besuchende selbst wie ein Teil des Kunstwerks.
Die Lightsculpture eröffnet so neue Welten und nimmt stets den Geist des Ortes in sich auf. Taucht auch Ihr ein!

19 Uhr: Szenen aus „Ver Wandel Gang“
Das HEYOKA-Theaterensemble lädt zu einer Preview des Stücks Ver Wandel Gang ein und nimmt Sie mit zu einer theatralen Burgexpedition mit Musik durch unausgebaute Räume der Wilhelmsburg.

Eintritt frei