Stürmt die Burg2020-09-10T10:48:01+01:00

Stürmt die Burg – Pop up Space auf der Wilhelmsburg

Einige wissen es: Auf dem Michelsberg befindet sich eine gewaltige Festung: die Wilhelmsburg.

Doch wem gehört diese weitestgehend ungenutzte und oft unbekannte Attraktion Ulms? Wilhelm schon lange nicht mehr, sondern uns, den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt! Stürmt die Burg ist deshalb durchaus ernst gemeint – in den vergangenen Jahren [2018, 2019, 2020] wurde die Burg in den Sommermonaten erfolgreich von Kunst-und Kulturakteuren, wie auch zahlreichen Besucherinnen und Besuchern im Rahmen des Pop up Space „Stürmt die Burg“ zum Leben erweckt.

Hier unten stehend findet ihr aktuelle Infos zum Pop up Space. Hier im Video bekommt ihr außerdem einen kleinen Einblick zu Stürmt die Burg 2019.

709, 2020

Sieben Wochen „Stürmt die Burg“ – ein Rückblick

By |September 7th, 2020|Categories: Aktuelles, Stürmt die Burg, Stürmt die Burg 2020|0 Comments

Mit dem Konzert von Felix Fraser gingen am Sonntag, 6.9. sieben spannende, unterhaltsame und wichtige Wochenenden von „Stürmt die Burg“ zu [...]

2808, 2020

Aktuelle Information: Bühnenprogramm wird wetterbedingt auf den 4.-6. 9. verschoben! Indoorveranstaltungen finden regulär statt.

By |August 28th, 2020|Categories: Stürmt die Burg, Stürmt die Burg 2020|0 Comments

+++ Das Bühnen- und Outdoorprogramm wird wetterbedingt um eine Woche auf 4.-6.9. verschoben. Die Indoorveranstaltungen finden wie geplant von 28.-30.8. [...]

2508, 2020

Finale Pt. 1: Preview Wochenende #6 | 27.-30.08.2020

By |August 25th, 2020|Categories: Stürmt die Burg, Stürmt die Burg 2020|0 Comments

+++ Das Bühnen- und Outdoorprogramm wird wetterbedingt um eine Woche auf 4.-6.9. verschoben. Die Indoorveranstaltungen finden wie geplant von 28.-30.8. [...]

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen erreicht Ihr das Pop up Space – Team unter

Kulturabteilung
Frauenstraße 19
89073 Ulm
kultur[at]ulm.de

oder

Sanierungstreuhand Ulm GmbH
Neue Straße 102
89073 Ulm
wilhelmsburg[at]san-ulm.de

Stürmt die Burg ist eine Initiative der Kulturabteilung der Stadt Ulm und wird gefördert durch Gold Ochsen.

Bilder Sponsoren

credits: Kulturabteilung Ulm

Logo

credits: Kulturabteilung Ulm