Stürmt die Burg2021-06-10T17:32:29+01:00

Stürmt die Burg – Pop up Space auf der Wilhelmsburg

_________________________________________________________________________________________________________________

Förderprogramm #kulturerhalten in Ulm 2021

Aufruf zur Einreichung von Kulturbeiträgen für Stürmt die Burg auf der Wilhelmsburg.

Die Stadtverwaltung stellt – auf einen fraktionsübergreifenden Antrag des Gemeinderates hin – Kulturschaffenden Finanzmittel und konkrete Auftritts-, Ausstellungs-, bzw. Realisierungsmöglichkeiten für Kulturprojekte zur Verfügung. Vergeben werden Programmslots für Bühnenprogramme bei „Stürmt die Burg“ und „Kultur auf den Stufen“ sowie Räumlichkeiten zur Umsetzung von Kunst- und Kulturprojekten auf der Wilhelmsburg. Die umgesetzten Auftritte und Kulturprojekte werden finanziell gefördert.

Die Wilhelmsburg mit ihrem großen Innenhof und zahlreichen leerstehenden Räumen eignet sich hervorragend, um Kulturprogramme gemäß der tagesaktuellen Landesverordnungen Corona-konform und doch atmosphärisch ansprechend umzusetzen. Im Rahmen des Kulturfestivals „Stürmt die Burg“ (30. Juli bis zum 29. August 2021, immer Mittwoch bis Sonntag) können sich Kulturschaffende nun für einen honorierten Bühnenslot bewerben. Desweiteren werden Räume in den Innebereichen der Wilhelmsburg zur Umsetzung von Kunst- und Kulturprojekten angeboten

Ein weiteres sicheres Auftritts-Setting bietet die Stadtbibliothek Ulm mit dem Programm „Kultur auf den Stufen“ (21. Juli – 8- September 2021, immer mittwochs).

Der Bewerbungsschluss ist der 20. April 2021.

Hier gehts zu den Bewerbungsunterlagen.

Ausschreibung kulturerhalten in Ulm_Stuermt die Burg

Info Innenräume: Flankenturm

Info Innenräume: EG west

_________________________________________________________________________________________________________________

Einige wissen es: Auf dem Michelsberg befindet sich eine gewaltige Festung: die Wilhelmsburg.

Doch wem gehört diese weitestgehend ungenutzte und oft unbekannte Attraktion Ulms? Wilhelm schon lange nicht mehr, sondern uns, den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt! Stürmt die Burg ist deshalb durchaus ernst gemeint – in den vergangenen drei Jahren wurde die Burg in den Sommermonaten erfolgreich von Kunst-und Kulturakteuren, wie auch zahlreichen Besucherinnen und Besuchern im Rahmen des Pop up Space „Stürmt die Burg“ zum Leben erweckt. Und auch von 29. Juli – 29. August 2021 darf die Burg wieder gestürmt werden!

Hier unten stehend findet ihr aktuelle Infos zum Pop up Space.

Hier im Video bekommt ihr außerdem einen kleinen Einblick zu Stürmt die Burg 2019.

308, 2021

Kunst in der Burg: Installationen und Ausstellungen in der Wilhelmsburg

By |August 3rd, 2021|Categories: Aktuelles, Stürmt die Burg, Stürmt die Burg 2021|0 Comments

In diesem Jahr gibt es nicht nur Programm auf der Bühne im Innenhof, sondern auch die Innenräume der Burg werden [...]

2307, 2021

Der Wilhelmsburg-Lageplan: Veranstaltungsorte in der Burg

By |Juli 23rd, 2021|Categories: Stürmt die Burg, Stürmt die Burg 2021|0 Comments

In diesem Jahr ist das Programm so vielfältig zuvor! Insgesamt 64 verschiedene Programmpunkte sind Teil von Stürmt die Burg. Dabei [...]

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen erreicht Ihr das Pop up Space – Team unter

Kulturabteilung
Frauenstraße 19
89073 Ulm
kultur[at]ulm.de

oder

Sanierungstreuhand Ulm GmbH
Neue Straße 102
89073 Ulm
wilhelmsburg[at]san-ulm.de

Stürmt die Burg ist eine Initiative der Kulturabteilung der Stadt Ulm und wird gefördert durch Gold Ochsen.

Bilder Sponsoren

credits: Kulturabteilung Ulm

Logo

credits: Kulturabteilung Ulm

Nach oben