Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesung und Konzert | Eintritt: Pay what you can!

19.30 Uhr: DAVE: Raphaela Edelbauer liest | Moderation: Florian L. Arnold

ab ca. 21.30 Uhr: Konzert mit Thom and the Wolves 

Literaturwoche Donau

Weitere Infos unter: www.literatursalon.net

 

Hinweis: Bei schlechtem Wetter finden die Veranstaltungen der Literaturwoche Donau im Cabaret Eden (Karlstraße 71) statt. Aktuelle Infos werden unter www.literatursalon.net und auf Social Media bekanntgegeben.

 

Syz‘ Leben dreht sich allein um die perfekte künstliche Intelligenz namens DAVE. Perfekt? Dave allein ist in der Lage, die Menschheit aus dem Elend zu befreien, in das sie sich selbst manövriert hat. Syz‘ Dasein aber gerät aus den Fugen: Er verliebt sich in eine junge Ärztin. Und: DAVE roht ein Totalausfall.

“Etwas ganz Neues, etwas Eigenes“ lobte der NDR Raphaela Edelbauers zweiten Roman: „Erregend irreale Settings“. Raphaela Edelbauer lebt und arbeitet in Wien.

Ab ca. 21:30 Uhr: Konzert mit Thom And The Wolves

Indiepop der besten Art: Eine markante Stimme, die zuweilen an Jeff Buckley oder Damien Rice erinnert , dazu intelligente Arrangements und Texte. Hier heißt es: Aufgehen in den persönlichen Geschichten, Tage- bucheinträgen einer flüchtigen und unbeständigen Zeit.

——–

Die Literaturwoche Donau ist an fünf Abenden zu Gast auf der Wilhelmsburg und präsentiert einen Mix aus Bekanntem und Neuem, De­bütant*innen und „alten Hasen“, Wieder­ und Neuentdeckungen, kurzum: Gute Literatur mit hochkarätigen Gästen aus der unabhängigen Literaturszene. Literatur als Ereignis für die Sin­ ne ­ vor allem für den wichtigsten menschli­chen Sinn, den Verstand. Florian L. Arnold und Rasmus Schöll laden ein, das gute Buch aus den unabhängigen Verlagen zu feiern.