Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

+++ Schlechtwetter-Update: Am Samstag, 7. August muss das Bühnenprogramm mit Felix Fraser und Frau Öl wetterbedingt leider entfallen. Die Literaturwoche Donau verlegt die Lesung mit Markus Ostermaier um 19.30 Uhr ins Cabaret Eden, Karlstraße 71. Auch der kontiki-Kurs für Familien findet nicht statt. Der Weg zur Wilhelmsburg lohnt sich trotzdem! Die adk zeigt um 19 Uhr das Etappentheater Dark Village und die Ausstellungen und Installationen sind von 18-22 Uhr geöffnet. Auch die Burgbar No. XII ist für euch am Abend geöffnet! +++

 

Konzert entfällt 

21.00 Uhr | Eintritt frei

Frau Öl [Indie-Pop]

Frau Öl aus Ulm bietet Indie-Pop. Schlagzeug, Bass, Gitarre – zwei Frauen, ein Mann, drei Mal Gesang. Deutsche Texte, voller Schwermut und Sehnsucht, kritisch und humorvoll. Indierock mit ein paar Takten Ballade. Frau Öl.

Der Titel des aktuellen Albums Harmonie und Subversion ist Programm, denn in oft mehrstimmigem Gesang werden deutsche Texte dargeboten, die mit Tiefgang zwischen subversiv und entspannt pendeln. Das Kopfkino wird jedenfalls schnell angeworfen und vereint den klaren, differenzierten Gitarrenpop mit den entstehenden Bildern.

Nach einer Umbesetzung sind die Musikerinnen nun in der Überzahl, ändern aber nichts an der musikalischen Mission : Zwei Frauen (Maren Haring: Bass und Gesang + Alexandra Zenzinger: Schlagzeug und Gesang) und ein Mann (Markus Zenzinger: Gitarre und Gesang) wollen mit sorgfältig gebasteltem Liedgut gleichermaßen Gehirnströme und Tanzbeine aktivieren.

Die beiden Alben Schwestern des Lichts (2011) und Harmonie und Subversion (2014) sind auf spotify oder Soundcloud zu hören.

Die neueste Single Auf großer Fahrt wurde im Frühjahr 2020 samt Video auf youtube veröffentlicht.