Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konzert | 21.45 Uhr | Eintritt frei

Silent Yard [Indie Folk Rock]

Feel the summerbreeze, join a footballteam und Give me a gun and I shoot down this whole mess around: Zwischen diesen Gefühlspolen bewegt sich die Musik von Silent Yard.

Die Grundzutaten der Songs stammen aus dem Singer/Songwriter-Shop und dem Indie-Rock-Topf. Verschiedene Bluesgewürze runden alles ab, nicht zu vergessen natürlich Texte, in denen aktuelle Geschehnisse, gesellschaftliche Stimmungen und intime Perspektiven verarbeitet werden.

Dass sich ins Programm aus eigenen Songs hin und wieder auch ein Song von Bob Dylan schleicht, mag da nicht wundern. Auf der Bühne ist der Vierer schlicht und authentisch, immer leidenschaftlich ohne aufgesetzte Attitüde. Neben regelmäßigen Auftritten in der Region Ulm/Neu-Ulm/Schwaben sind die Auftritte in Augsburg, München und Stuttgart (Schocken) und die Teilnahme am Regionalfinale des SPH-Bandcontest als besonders im Jahr 2018 anzusehen, im gleichen Jahr fand ebenfalls die erste Auslandserfahrung mit einem Auftritt in Prag statt.

2019 wurde mit einer kleinen Herbstour durch Süddeutschland und Halt unter anderem in Garmisch Partenkirchen abgerundet. Nachdem sie ihren letzten Gig noch im März 2020 spielten brennen sie darauf nun mit neuem Songmaterial, wieder die Bühne zu erobern!