Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konzert | 18.00 Uhr | Eintritt frei!

Broken Stage präsentiert: Punk auf der Burg

mit Fine And Great [Emo/Pop Punk] | Sick Of Society [Anarchic Punkrock] | Antischall [Punkrock]

Moltke & Mörike [Punk mit Indie Vibes] | Pornophon [Post-Hardcore-Punk]

 

Fünf Punk Bands an einem Abend. Alles local Heroes und Heroines mit Ausnahme von einer. Die Opener Fine And Great kommen aus München und machen Emo/Pop Punk. Abgelöst werden sie von Sick Of Society, die bereits seit einem Vierteljahrhundert mit ihrem Geradeauspunkrock unterwegs sind.

Antischall wischen mit ihrem deutschsprachigen Punk Rock à la Adam Angst oder Kmpfsprt mal feucht durch und nehmen den ganzen Dreck mit, der hängen bleibt. Weiter geht’s mit Pogo-Chaos, Selbstzweifel und den Nazi-Nachbarn vor die Türe scheißen.

Moltke & Mörike, das ist Punkmusik mit Indie-Vibes auf Deutsch. Das Trio aus Ulm kommt auf über 70 Konzerte, sowie den 2019 veröffentlichten Long-Player „Schrottboxensoundbrei“ und den Förderpreis „Junge Ulmer Kunst“ in der Kategorie „Populäre Musik“ (2019). Mit den 2020 erschienenen Singles „Paula Panke“, „Hast du heute schon geraucht?“ und „Kannst du nicht glücklich sein?“ geben Moltke & Mörike einen Vorgeschmack auf ihr neues Album „Pogopop“, das im Herbst 2021 erscheint.

Den Abschluss machen Pornophon, die mit ihrem „ruppig-kraftvollen und nervös-unruhigen Post-Hardcore-Punk“ auch schon seit 1998 Ulms Bühnenbretter platt treten. Im Gepäck haben sie neue Songs, denn noch dieses Jahr kommt die neue LP „Ulmer Schule“. Und es sei nur so viel gesagt: Wer „anders“ mag, wird Pornophon lieben!