Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konzert
Ulmer Zelt präsentiert: Loud Packers | Blöff the Monkeys

20 Uhr

Loud Packers (Hip-Hop/Indie/Pop)

Das Ulmer Rudel tingelt beschwingt im Partyrausch aus der Tiki-Bar direkt auf die Bühne und hat treibende Rhythmen und die Sonne im Gepäck. Die Loud Packers sind in der Stadt und durchbrechen mit ihren wärmenden musikalischen Strahlen den dunklen Himmel am Hip-Hop-Horizont.
An den Mikrophonen Hans Francisco und Eric Rapton, die mit ihren bestechenden deutschen Texten souverän die Massen mitreißen. Mit eingängigen Riffs, knarzendem Bass und ordentlich Bumms an den Drums rollt die Band für Hans und Eric den funkig-rockigen Klangteppich aus, auf dem sie sich austoben bis die Luft vor Hitze flimmert. Mit der Attitüde von rotzfrechen Straßenkötern mixt das Pack einen Genre-Cocktail aus einem Hip-Hop-Jam vom Hinterhof mit dem karibischen Flair einer Strandbar und einer würzigen Prise aus dem Indie-Plattenladen um die Ecke.

Blöff the Monkeys (Hard-Pop)

Die dreiköpfige Combo erzeugt eine leidenschaftliche Liveperformance, die sich selbst dem letzten Zuschauer ins animalische Stammhirn einbrennt. Wer diese Drei erlebt, braucht nur Augen, Ohren und eine gelenkige Hüfte. Auf diese Dinge haben sich die drei Monkeys eingeschworen. Einen Sänger, dessen schillerndes Erscheinen auf den ersten Blick fesselt, Melodien, die jeden Gehörgang nachhaltig formen und Beats, die selbst dem müßigsten Tänzer das Becken beben lassen. Diese Band steht für Spielfreude, die im Einklang mit dem Publikum pure Energie erzeugt!