Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konzert
La Porta Accanto
Musik von Paolo Conte und mehr

11 Uhr

Paolo Conte gehört sicher zu den angesehensten Künstlern Italiens. Seine Musik ist anspruchsvoll, oft eigenwillig und immer unverkennbar. Das ist vielleicht ein Grund dafür, dass sich bisher nur ganz wenige Bands an sein Werk herangewagt haben. La Porta Accanto aus Ulm ist eine dieser Bands – und mutmaßlich die einzige in Deutschland. Die Musiker rund um den studierten Klassikgitarristen Tindaro Addamo verstehen sich dabei ausdrücklich nicht als Cover-Band, sondern interpretieren Paolo Conte auf ihre ganz eigene Weise. Mal jazzig, mal rockig verleihen Sie den Stücken ihre individuelle Prägung. Tindaro Addamo konzentriert sich in diesem Projekt vornehmlich auf den Gesang und nutzt die Gitarre hier eher, um Glanzlichter zu setzen. Unterstützt wird er dabei von Frank Sattelberger, der zwischen Gitarre und Piano hin und her wechselt. Das rhythmische Fundament liefern Uwe Pagel am Bass und
Jürgen Sohn an der „Batteria“.

Zur Aufführung kommen nicht nur die Hits wie „Via con me“ oder „Sotto le Stelle di Jazz“. Auch unbekanntere Stücke wie „Hemmingway“ oder „Bartali“ stehen auf dem Programm. Daneben würdigen La Porta Accanto aber auch andere große italienische Musiker, etwa Domenico Modugno, Fabrizio di André oder Edoardo Bennato. Der Bandname „La Porta Accanto“ heißt übersetzt übrigens „die Nachbarstür“: So wohnen sowohl der Sänger und der Schagzeuger Haus an Haus, als auch der auch Gitarrist und der Bassist.