Tee mit Tanten: „Muttermund“ (Theaterkonzert)

Am Donnerstag, 27.09.2018

Hier sind sie, die wahren Mütter, die ungeschminkten Heldinnen der Gegenwart, mit versabberten T-Shirts und Augenringen, so tief wie der Mariannengraben. In einer schonungslos ehrlichen Revue beweisen diese Mütter, dass ihre Kinder trotzdem das Großartigste sind, was sie jemals gemacht haben, und dass sie mit niemandem tauschen wollen.
Tee mit Tanten ist eine Theaterband, die etwas weniger singt als spricht, dafür aber voller Innbrunst spielt. Die Band besteht aus professionellen Schauspielerinnen, ambitionierten Amateurinnen und einer Sängerin.
Man könnte jetzt schreiben, dass Tee mit Tanten bei jedem ihrer Auftritte das Theater neu kreieren, dass sie innovativ, atemberaubend, äußerst witzig, gesellschaftskritisch und unkonventionell in ihren Darbietungen sind.
Könnte man alles schreiben… es wäre eine Möglichkeit und vielleicht sogar gerechtfertigt. Letztendlich entscheidet aber das Publikum, was es mit Tee mit Tanten auf sich hat.
Eine unumgängliche Tatsache ist aber, dass Tee mit Tanten das Theater genau so spielen, wie sie es selber gerne sehen wollen.

Veranstalter: Ulmer Volkshochschule und KunstWerk e.V. (feat. AKK)

Muttermund eins