Die Wilhelmsburg mitten in der Stadt – und zwar auf der Donau!

Am 29. Juli werden die Gäste am Donauufer visuell auf die Wilhelmsburg „entführt“ und können diese in außergewöhnlicher Weise erleben. Schauplatz ist die Donauwiese beim Metzgerturm ab 21 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Foto: Gerhard Großberger

Janina Schmid & Frederik Kochbeck
14. Juli, 16. Juli, 21. bis 23. Juli, 28. bis 30. Juli, 4. bis 6. August 2017 jeweils 22 bis 24 Uhr

Die Wilhelmsburg bekommt ein Gesicht und wendet sich der Stadt zu.

Durch die Projektion eines Mundes auf den Kehlturm der Wilhelmsburg wird ihre Fassade bespielt. Der Mund gibt die größten Hit s quer durch alle Jahrzehnte – von der Grundsteinlegung der Burg bis heute – zum Besten.

Eine Kunstinstallation, die auf besondere Weise eine Verbindung zwischen der Wilhelmsburg und der Innenstadt herstellt.