Entwürfe für Wilhelmsburg ausgestellt

Von Montag, 12. Dezember, bis Mittwoch, 21. Dezember 2016, sind im Rathaus Entwürfe zur Neugestaltung der Wilhelmsburg ausgestellt. Es handelt sich um Pläne zur inneren Erschließung, also zum Innenhof, die im Rahmen eines Wettbewerbs bei der Stadt eingereicht wurden.

Für die innere Erschließung hatte das Zentrale Gebäudemanagement der Stadt Ulm einen Wettbewerb ausgelobt. Gewünscht waren Beiträge, die die Gestaltung des Innenhofs für eine flexible Nutzung klären und gleichzeitig die denkmalgeschützte Anlage hervorheben. Ein Teilbereich des Wettbewerbes soll im Rahmen dieses Projektes noch in den Jahren 2017 bis 2018 baulich umgesetzt werden.

Alle Wettbewerbsarbeiten werden von 12. Dezember 2016 bis 21. Dezember 2016, täglich im Foyer des Rathauses, Marktplatz 1, während der Öffnungszeiten ausgestellt.

Zurück