Ab dem 5. Sept. haben die Ulmer Bürgerinnen und Bürger die Chance, ihre Vorstellungen zur weiteren Entwicklung der Wilhelmsburg einzubringen.

Die dafür eingerichtete Web-App speichert und sammelt die individuellen Wünsche zur Belebung und Belegungen der Wilhelmsburg und entwickelt daraus eine Art Stimmungsbild. Dieses kann dann künftig als Orientierungshilfe bei weiteren Schritte zur tatsächlichen Nutzung des Areals herangezogen werden. Beteiligen Sie sich und beleben Sie „Ihre“ Wilhelmsburg!

Zur Wibu App

Die Wilhelmsburg in Ulm wird saniert. Die riesige, denkmalgeschütze Burganlage mit knapp 30.000 qm Nutzfläche und einem Innenhof so groß, dass das Ulmer Münster reinpassen würde soll in den nächsten Jahren Stück für Stück saniert werden.